Für die angezeigte Werbung übernehme ich keine Haftung! Ich entschuldige mich für politische, anstößige oder unseriöse Inhalte in dieser! Die Werbung ist lediglich ein Kompromiss mit der Domain www.hompage-baukasten.de, um diese Homepage kostenlos bereitstellen zu dürfen .
   
 
  Kauf einer Multi Star de luxe 1987
Derletzt hat mir Mark Steiger aus Cannes (den ihr u.a. hier findet :  http://www.youtube.com/watch?v=gksQiSvrUck ) geschildert,wie er an seine Musima Multi Star de Luxe gekommen ist .
Der Einfachheit halber hier einfach die mail von Mark :

" Ich besitze seit 1987 eine Musima "Multi Star De Luxe" Gitarre und habe nun Ihre interessante  Homepage gefunden.
Ganz kurz, wie ich zu der Gitarre gekommen war. Da ich selbst in Südfrankreich wohne, ist dies ja nicht selbstverständlich:
Ende 1987, anfangs 1988, war ich vier Monate als Jongleur im Friedrichstadtpalast (Kleine Revue) engagiert gewesen. Wie alle Artisten aus dem Westen wurden wir für ostdeutsche Begriffe sehr gut bezahlt. Ich erinnere mich, das meine Tagesgage damals etwa bei 1500.- Ostmark lag. Wir hatten eine "Erlaubnis" das Geld über Checkpoint Charly nach Westen zu bringen um gegen Westmark zu tauschen.
Ich erinnere mich, dass man mir empfohlen hatte, das Geld beim Zollübergang einfach in die Hosentasche zu stecken. Falls es gefunden wurde, wäre die Entschuldigung gewesen, dass ich das Geld in der Tasche vergessen hatte. So fuhr ich also regelmässig in den Westen mit manchmal 15'000.- Ostmark in der Tasche!
Die Soldaten bei Checkpoint Charly untersuchten und unterspiegelten den Wagen. Gefunden wurde aber nie etwas?!?
Die Ostmark waren leider im Westen nicht mehr so viel wert (ca. 10%). Deswegen war es für mich interessant im Osten einzukaufen, was es überhaupt zu kaufen gab. Zu der Zeit konnte ja noch niemand ahnen, dass die Mauer bald fallen würde, sonst hätte ich mit dem vielen Geld sicher ein Haus in Ostberlin gekauft.
Wir waren im Hotel "Unter den Linden" einquartiert und die Gitarre hatte ich in einem Musikgeschäft beim Alexanderplatz gekauft. Es war die teuerste Gitarre im Laden (ein paar hundert Ostmark wahrscheinlich).
Ich selbst spiele Bluegrass-Banjo und habe die Gitarre fast nie benützt, da ich schlecht drauf spielen kann. Sie ist also ungebraucht. Alle Teile sind original (sogar die Seiten!).
Sie können meine Mail gerne in Ihre Website aufnehmen. Es ist für ehemalige Ostdeutsche sicher interessant zu erfahren, wie “Ausländer” aus dem Westen die damalige Situation erlebt haben. 
 Ich kann Ihnen sagen, dass ich damals ein schlechtes Gewissen hatte, als ich erfuhr, dass ich anscheinend pro Tag den doppelten Monatslohn eines ostdeutschen Arbeitsnehmers verdiente. Durch den täglich schlechter werdenden Wechselkurs (Ostmark gegen Westmark) wurde ich allerdings mit meinem Friedrichstadtpalast-Engagement auch nicht reich. Das Engagement war allerdings sehr interessant und die Ostberliner waren sehr freundlich.
Bis dann, mit freundlichen Grüssen
Mark "











Von SOLCHEN Berichten LEBT eine Website !!!!
Vielen Dank , Mark und herzliche Grüsse nach Cannes !

Aktuelle Zeit in Suhl & Markneukirchen
 
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
Hey Ho Let`s Go ! - The Ramones
 
Am 23.01.1974:Johnny kauft seine erste Gitarre,eine gebrauchte blaue Mosrite,die ihm später gestohlen wird.Bis heute ist sie nie wieder aufgetaucht...
Am 29.01.: HAPPY BIRTHDAY TOMMY !
Am 3.2.1996 : Letzte Show in England (London)
Am 4.2.1977: 2 Auftritte an einem Tag:Nassau Coliseum,Long Island und im CBGB`s
Am 11.2.1980:Show in Amsterdam
Am 11.&12.3.1991:Aufnahmen von "Loco Live" in Barcelona
Am 15.3.1996:Größtes RAMONES-Konzert aller Zeiten im "River Plate-Fußball-Stadion"Buenos Aires,Argentinien
Am 30.3.1974:Erster Auftritt der RAMONES als Trio mit Joey am Schlagzeug
Am 15.04.2001 : (Ostersonntag) ist Joey Ramone , Sänger der Ramones in New York City gestorben .
Am 23.04.1976 :Das 1. Ramones-Album erscheint !
Am 26./27./28.04.1991 : Shows in Buenos Aires /Argentinien
Am 01.05. 1996 : Letzte Show in New York City
Am 04.05. 1978 : Tommy`s letzte Show mit den Ramones
Am 19.05. 1951 : Jeffrey Hyman (Joey Ramone) wird in Manhattan geboren
Am 05.06.2002 : Dee Dee stirbt in Hollywood
Am 12.06.1988 : Show mit den Stranglers in Berlin
Am 27.06.1996 : Start der letzten Tour Lollapalooza96 mit Metallica , Soundgarden und Rancid
Am 29.06.1988 : Erster Auftritt mit Marky
Am 04.07.1995 : Das letzte Album(Adios Amigos)erscheint
Am 05.07.1989 : Letzte Show mit Dee Dee in Santa Clara
Am 15.07. : Markys Geburtstag
Am 06.08.1996:Last Show at Avalon/Californien
Am 11.08.: Richie`s Geburtstag
Am 11.08.1976:Erster Auftritt in LA im Roxy
Am 16.08.1974:Erster Auftritt im CBGB`s
Am 28.und 29.08.1985:Shows mit Clem Burke(Schlagzeug) von Blondie
Am 03.09.1982:Festival in San Bernadino
Am 15.09.2004:Johnny stirbt in L.A.
Am 18.09.:Happy Birthday,Dee Dee !
Am 30.09.:Erste Show mit CJ
Am 08.10.:Happy Birthday , Johnny !
Happy Birthday , CJ !
Am 22.10.1977 :Das Equipment samt Johnnys blauer Mosrite Ventures wird nach einem Konzert mit Iggy Pop gestohlen.Die blaue Mosrite von Johnny ist bis heute nicht wieder aufgetaucht.
Vom 24.-26.10.1975:Shows mit Blondie im CBGBs New York
Am 13.11.1978:Show mit Black Sabbath und Van Halen in Atlanta
Am 28.11.1991:Show in Düsseldorf
Am 14.12.1978:Konzert für die Aufnahmen von "Rock`n`Roll Highschool" im Roxy,L.A.
Gestohlene Instrumente
 
Allen,die viel im Internet einkaufen,und wissen wollen,ob alles mit rechten Dingen zugeht ,empfehle ich die Seite :

http://www.guitardome.de/stolen.html
Ramones-Museum Berlin
 
Richtig gelesen !!!
Seit ein paar Jahren gibt`s das Ramones-Museum Berlin !
The Home Of The Fast Four !
UNBEDINGT HINFAHREN UND STAUNEN !!!

hier der Link :
www.ramonesmuseum.com

Aufruf von STELOL
 
ACHTUNG !
Informationen über Heinz Seifert gesucht !
Zitat Stelol:
" Hallo liebe Freunde des vogtländischen Instrumentenbaus!
Auf meiner Webseite www.schlaggitarren.de möchte ich einen Überblick über den deutschen Schlaggitarrenbau geben.
Der Gitarrenbauer Heinz Seifert soll einen speziellen dynamischen Bereich bekommen, den man ständig erweitern kann!
Dafür suche ich Interessierte die Seifert Instrumente besitzen, besaßen oder Heinz Seifert (oder Angestellte) vielleicht persönlich kannten! Zum einen soll ein Werkverzeichnis entstehen und zum anderen fände ich es Interessant, wenn Ihr mir und den Lesern von Euren Begegnungen mit Ihm berichtet. Vielleicht kennt Ihr Leute die Seifert Instrumente besitzen und macht sie darauf aufmerksam. Ihr könnt mich unter 02246-4833 erreichen oder schickt mir eine E-Mail unter info@schlaggitarren.de .
Alles über Seifert und seine Instrumente ist von Interesse.
Dieser Text kann gerne kopiert und weitergeleitet werden!
Vielleicht habt ihr eine Idee, wo ich diesen Aufruf sonst noch zeigen könnte!
Für Eure Mitarbeit möchte ich mich recht herzlich bedanken!
Stefan Lob (STELOL ) "

 
Es waren schon 116888 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Für die angezeigte Werbung übernehme ich keine Haftung! Ich entschuldige mich für politische, anstößige oder unseriöse Inhalte in dieser! Die Werbung ist lediglich ein Kompromiss mit der Domain www.hompage-baukasten.de, um diese Homepage kostenlos bereitstellen zu dürfen .